Aktuelle Zeit: 24. Sep 2019, 10:55

Charles Manson


Charles Manson

Beitragvon beachbacchus » 1. Sep 2019, 09:33

Das ist schon eine tolle neue Doku, die am Freitag, den 30.08., auf ARTE gelaufen ist: Charles Manson - Der Dämon von Hollywood (Original: Manson - Music from an Unsound Mind, USA 2019). Die ganze Entwicklung inklusive der Beteiligung von Dennis und Terry Melcher wird akribisch aufgezeigt. Auch auf Mansons Musik wird ausführlich eingegangen. Wer es versäumt hat sollte unbedingt auf eine mögliche Wiederholung achten.
Ich habe z.B. auch noch nicht gewußt, dass sich die ganze Wut von Manson eigentlich auf Terry Melcher gerichtet hat. Sharon Tate wurde wohl nur zum Opfer, weil sie zufällig in das vorher von Terry bewohnte Haus gezogen war, in dem sie von der Manson-Family ermordet wurde.

Beachbacchus
beachbacchus
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 187
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Charles Manson

Beitragvon Roland » 1. Sep 2019, 14:18

Man muss gar nicht bis zu einer Wiederholung warten, da es zur Zeit in der Mediathek zu finden ist, z.B. auch hier:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 588
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Charles Manson

Beitragvon dogear » 3. Sep 2019, 13:52

Greg Jacobson kam ausführlich zu Wort - sehr empfehlenswerte Doku!!
dogear
Little Deuce Coupe
 
Beiträge: 115
Registriert: 07.2012
Geschlecht: männlich

Re: Charles Manson

Beitragvon beachbacchus » 4. Sep 2019, 08:46

Die Doku wird am 22.09. um 09:40 Uhr auf ARTE wiederholt.

Beachbacchus
beachbacchus
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 187
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Charles Manson

Beitragvon fan1 » 4. Sep 2019, 18:08

Danke für die Info
fan1
Surfin Safari
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Charles Manson

Beitragvon Martin » 19. Sep 2019, 14:01

Da gab es schon einige Dokus - "Die Beach Boys und der Satan" ... ob Sharon Tate nur ein "Zufallsopfer" war oder nicht, das sei einmal dahin gestellt. Natürlich ist die Optik eigenartig, ich denke aber auch - den handelnden Personen war egal, wen sie umbringen. Vielleicht sind sie in dieses Ex-Melcher Haus nur eingebrochen, weil sie es kannten.

Hat jemand eigentlich schon den Film "Once upon a time in Hollywood" von QT angeschaut? Das ist ja auch eine Randgeschichte mit Manson/Tate...?
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
Beach Boys Concert
 
Beiträge: 269
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste