Aktuelle Zeit: 27. Feb 2020, 13:42

Beach Boys 2012 Remasters


Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Christian » 17. Aug 2012, 15:58

die Remasters waren auf dem alten Board bereits ein Thema, damals als Vorankündigung, inzwischen sind sie in Japan erschienen (am 25.7.):

Surfin’ USA (MONO & STEREO)2012 remaster
Surfer Girl (MONO & STEREO)2012 remaster
Little Deuce Coupe (MONO &STEREO)2012 remaster
Shut Down Vol.2 (MONO & STEREO)2012 remaster
All Summer Long (MONO & STEREO)2012 remaster
Today! (MONO & STEREO)2012 remaster
Summer Days (MONO & STEREO)2012 remaster
Party (MONO & STEREO)2012 remaster
Pet Sounds (MONO & STEREO)2012 remaster
Smiley Smile (MONO & STEREO)2012 remaster
Sunflower (STEREO)2009 remaster
Surf’s Up (STEREO) 2009 remaster

.. und ich kann berichten, wie gut die erstmaligen Stereo-Mixe von "Today", "Summer Days" und "Smiley Smile" klingen. Man darf keine Wunderdinge erwarten, aber der klangliche "Mehrwert" ist immens!

Die gute (und für Interessierte Geld sparende) Nachricht: am 21.9. erscheinen diese CDs nun auch in Europa/Deutschland!
Zuletzt geändert von Christian am 20. Sep 2012, 07:01, insgesamt 1-mal geändert.
Christian
Surfin USA
 
Beiträge: 32
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Christian » 19. Sep 2012, 18:56

Ich muss noch loswerden, wie gut die Stereo Versionen von "Wild Honey" und "Darlin´" auf der neuen "50 Big Ones" CD klingen!! Hoffentlich kommt das ganze "Wild Honey" Album irgendwann noch als Stereo Remaster hinterher.
Christian
Surfin USA
 
Beiträge: 32
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Manfred » 20. Sep 2012, 06:44

Ja, warum wurde hier eigentlich nur eine Auswahl getroffen ?
Mich interessieren - WENN - nicht die Frühwerke, sondern eher die späteren.
16,95 werden sie morgen hier kosten, vielleicht sogar weniger (am ersten Tag).
Mhhhhhhhhhhh.........
Manfred
Party
 
Beiträge: 833
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Michael » 23. Sep 2012, 14:42

...muss man die haben? Frag ja bloß... Wie unterscheiden sich diese Reamsters denn so von den bereits erhältlichen Varianten? Stereo waren ja schon ein paar erhältlich.
Michael
Surfin USA
 
Beiträge: 60
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Manfred » 24. Sep 2012, 07:57

Also an Smiley Smile kam ich auch nicht vorbei, das solltest Du Dir WIRKLICH anhören !
Manfred
Party
 
Beiträge: 833
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Gene » 24. Sep 2012, 09:38

Gene
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 198
Registriert: 07.2012
Wohnort: DRESDEN
Geschlecht: männlich

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Hubi » 24. Sep 2012, 20:29

ja, Smiley Smile in Stereo macht richtig spaß.

Die neuen Remasters kommen etwas leiser daher (so ca. 2dB), also nicht so komprimiert wie die 2001 Twofer, was dem Klang sicherlich zugute kommt.
Hab mal ein paar Songs von Surfin' USA und All Summer Long mit den 2001 -Twofern verglichen. Die neuen Remasters klingen ausgewogener und im Bassbereich etwas kräftiger.
Die Unterchiede sind nicht riesig, aber doch deutlich wahrnembar. Die anderen CD's muss ich noch testen.
Hört Euch mal bei Spotify Add some Music vom Sunflower Remaster (die hab ich noch nicht) am besten über die Anlage an. Trotz verlustbehafteter Technik kommt der Song besser als vom 2001-Twofer.
.

Hubi
Hubi
Surfin USA
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Hubi » 24. Sep 2012, 20:54

Gerade bei iTunes entdeckt: Holland - Remaster 2012

seltsam, im Laden gibt's die (noch) nicht.
Hubi
Surfin USA
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Manfred » 30. Sep 2012, 15:06

Nee, auch noch nicht gesehen, würde mich interessieren, da eine meiner Lieblings-Alben, aber blind kaufen werde ich sie auch nicht. Bei Sunflower soll ja nicht viel Unterschied - wenn überhaupt - sein, SAGTE man mir.
Gegenstimmen ?

Kommt da noch mehr ? Warum gibt es Wild Honey (Album) nicht ?
Weiß wer was ?
Manfred
Party
 
Beiträge: 833
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Martin » 30. Sep 2012, 16:37

Wenn ich das richtig verstehe, handelt es sich bei Holland 2012 Remastered um die Version aus dem Jahr 2000. Bei Sunflower - also bei den Schnippseln die man sich anhören kann - bilde ich mir zumindest ein, weniger Nebengeräusche zu hören.
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
Beach Boys Concert
 
Beiträge: 276
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron