Aktuelle Zeit: 27. Feb 2020, 13:21

Beach Boys 2012 Remasters


Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Martin » 3. Okt 2012, 16:51

Bei Holland dürfte es aber wirklich nur so sein, dass die 2000 Twofer nun als Download-Einzelalbum erhältlich ist. Und dies seit 25.09.2012, weshalb auch dieses Erscheinungsdatum angegeben ist. Auch Wiederveröffentlichungen werden zumeist mit einem aktuellen Datum versehen, deshalb muss man da immer ein wenig aufpassen.

Mich würde interessieren, ob im Zuge der Neuveröffentlichungen auch Still Cruisin, Summer in Paradise und Stars & Stripes neu aufgelegt werden, die sind doch mehr oder minder "Out of Print"
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
Beach Boys Concert
 
Beiträge: 276
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Hubi » 3. Dez 2012, 14:47

Hab‘ mir noch die Shut Down Vol. 2 zugelegt. Der Genuss von Mike’s virtuoser Saxophon Einleitung zu „Shut Down Part 2“ wird auf meinem Exemplar (in der Stereo Version) erheblich von Störgeräuschen getrübt. Kratzt es bei Eurer CD an dieser Stelle auch oder hat meine CD einen Pressfehler?

Ansonsten fällt mir auf, dass die Höhen mal wieder extrem angehoben wurden, warum macht man das? Dadurch werden Verzerrungen, die sich schon auf dem Masterband befinden, so richtig hervorgehoben (z.B. am Ende der Vocal Einleitung zu „In the Parkin Lot“, ganz fürchterlich in der Mono Version, in Stereo nur im linken Kanal.

Da ich die original Mono LP’s nicht besitze hab ich mich über die Veröffentlichung auf CD gefreut. Man liest ja immer wieder, dass die alten Songs nur in Mono richtig gut kommen. Wie klingen denn die Mono Vinyl-Scheiben im Vergleich zu den remasterten CD’s? Hat man viel manipuliert?
Hubi
Surfin USA
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Manfred » 3. Dez 2012, 15:44

.......erheblich von Störgeräuschen getrübt..........

Das ist Mike´s Anblastechnik !
Manfred
Party
 
Beiträge: 833
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Hubi » 3. Dez 2012, 17:17

:lol: :lol: :lol:
Hubi
Surfin USA
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon beachbacchus » 3. Dez 2012, 18:28

Also die Störgeräusche bei der Stereo-Fassung von "Shut Down Part 2" sind auf meiner CD auch zu hören. Auf meiner Stereo-LP höre ich sie nicht!

Zur Qualität der Mono-LPs kann ich wenig sagen, da ich nur "Surfin´ U.S.A." in Mono besitze.

Beachbacchus
beachbacchus
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 197
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Hubi » 4. Dez 2012, 12:04

Danke für die Info, Beachbacchus. Dann brauche ich die CD ja nicht reklamieren.
Hubi
Surfin USA
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys 2012 Remasters

Beitragvon Manfred » 5. Dez 2012, 15:14

Da gibt es im ebay (z.B. # Nr. 261116604319 oder 251171307783) sogenannte PROMO CD-Boxen aus Japen, sündhaft teuer, auch von vielen anderen Gruppen und Solokünstlern.
Selbst einen obskuren Mix aus Dennis, Carl und Bruce (!) hat man dort in EINE Box
(251171319209) gepackt.

Bei einer RELATIV günstigen 10 CD Box von Traffic wurde auch ich schwach.

Weiß jemand, was es mit diesen obskuren Boxen auf sich hat ? Kann die jede Firma in Japan frei nach gusto herstellen ? Da gibt es nämlich z.B. von Traffic vom cover her verschieden aufgemachte Boxen, auch bei anderen Interpreten ist mir das schon aufgefallen. Kennt sich da jemand aus ????
Manfred
Party
 
Beiträge: 833
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron