Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017, 07:09

Neuigkeiten von Mike


Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon dogear » 24. Dez 2016, 10:46

99% d'accord, Roland. Glücklicherweise ist es aber so, dass einen Standpunkt beziehen immer heißt es sich evtl. mit jemandem zu verscherzen. Terminschwierigkeiten ist die Ausrede per se, wenn man keinen Standpunkt einnehmen will.
dogear
Little Deuce Coupe
 
Beiträge: 107
Registriert: 07.2012
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Martin » 24. Dez 2016, 11:00

Hmm.... und wir haben Politik über die Jahre so schön aus unseren diversen Foren herausgehalten...

Sonst - dass Mike und Bruce es sofort machen würden, davon kann man ausgehen. Wie gesagt, sie machten aktiv Wahlwerbung für ihn. Also stand ihr Name ja schon mit Duck in Verbindung. Was mich damals sehr geärgert hat, was aber auch wieder mein Wertesystem spiegelt. Hätten sie sich damals für Obama eingesetzt zB, hätte ich gemeint "gute Jungs" ... aber wie ich das mit Duck gesehen habe, lief es mir kalt den Rücken runter.

Würden Mike und Bruce spielen, wäre das aber auch eine kleine "Niederlage". Einer der mächtigsten Männer der Welt. Bei dem kein Künstler für die Amtseinführung spielen will. Nur eine Band, die seit mehreren Jahrzehnten - mehr oder minder - aus dem Geschäft ist. Und nicht einmal dort kommen die noch lebenden Originalmitglieder. Sondern nur die Mike´n´Bruce Rummelplatz Truppe......Würde mich aus "Beach Boys Sicht" auch verärgern ... aber man könnte es nicht ändern.

Zumindest kann man entgegen halten, dass sie auch für Leuten spielten, mit deren politischen Überzeugungen sie nicht überein stimmten, sonst hätten sie ja kaum für Demokrat Bill Clinton etwas zum Besten gegeben.... :)

Dennoch würde ich grundsätzlich schon meinen, dass die BB sehr pro Republikanisch sind, und ein Großteil ihrer Fans in den USA wohl auch...


@dogear: Auf "Neudeutsch" heißt das mittlerweile schon "aus produktionstechnischen Gründen" :D
Zuletzt geändert von Martin am 24. Dez 2016, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Roland » 24. Dez 2016, 12:26

Martin hat geschrieben:Hmm.... und wir haben Politik über die Jahre so schön aus unseren diversen Foren herausgehalten...

Das können wir auch weiter. Für mich ist nicht das Thema, ob nun ein Republikaner oder Demokrat angesungen wird. Hier geht es um eine Persönlichkeit, mit der man einfach nicht in Verbindung gebracht werden sollte. Punkt.
Um das Politische wieder in den Hintergrund zu drängen: In Wahrheit handelt es sich ja bei dieser Einladung um einen perfiden Trick, um den Teil-Beach Boys endgültig den Garaus zu machen. Nachdem sich ungefähr die Hälfte der Fans und potenziellen Kartenkäufer mit Grausen verdrückt haben und der Titel "Amerikas Band" futsch ist, kann Duck seine bereits gecastete eigene Band (lauter Millionäre und natürlich Ü-70) endlich rausbringen und die amerikanische Pop-Musik "wirklich, wirklich wieder gaaaanz großartig" und "wirklich, wirklich wundervoll" machen und viel Geld damit verdienen. :lol:
Zuletzt geändert von Roland am 24. Dez 2016, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 475
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon gerold » 24. Dez 2016, 12:34

Lieber Roland,

bist Du jetzt völlig abgehoben?

Gerold
gerold
Surfer Girl
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Roland » 24. Dez 2016, 12:44

Ich dachte, es erschließt sich allen sofort, dass das ein Witz sein sollte. Habe nun zum besseren Verständnis ein Smiley nachgeschoben.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 475
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Martin » 24. Dez 2016, 13:32

So, und jetzt ein bisschen Weihnachtsfrieden!

Frohes Fest euch allen :)
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Manfred » 24. Dez 2016, 13:38

Letzterem schließe ich mich an.

Und über Weihnachten laufen bei mir nicht die Beach Boys, sondern Pink Floyd. Die soeben eingetroffene Early Years Box ist wirklich mal ein BOX SET, welchen diesen Namen verdient hat !!!!!!!!!!!!!
Manfred
Party
 
Beiträge: 651
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Roland » 25. Apr 2017, 16:42

Roland hat geschrieben:Christopher Cross & Friends
Ein Konzert von Cross und diversen Gästen wurde vor zwei Tagen aufgezeichnet für eine Fernsehausstrahlung und spätere DVD. Mike war dabei (Good Vibes, Kokomo).


Davon habe ich jetzt eine ganz offizielle CD und siehe da: Mike ist nicht nur mit den beiden genannten Titeln drauf, sondern außerdem noch mit All This Is That (!) und Imagine,
jeweils mit Christopher Cross wie auch bei Good Vibrations und Kokomo.
Bei Good Vibrations und Imagine sind noch Peter Bay and the Barton Strings dabei, bei Imagine, dem Schlusstitel, noch die weiteren Gäste der Show: Michael McDonald, Eric Johnson und ein Conspirare Youth Choir.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 475
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Roland » 7. Jun 2017, 11:13

"Free To Rock" heißt ein Dokumentar-Film, der bereits 2015 gedreht wurde, aber jetzt erst in die Kinos kommt. Mit Interviews mit u.a. Mike Love und Bruce Johnston.
Hier der Trailer.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 475
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuigkeiten von Mike

Beitragvon Martin » 4. Jul 2017, 18:22

Ist diese "do it again" Version vom Dezember die gleiche, die er jetzt "veröffentlicht" hat? Weil auf dem Facebook Account schrieb jemand, Mike hat anlässlich des 4. Juli eine neue Version aufgenommen, mit John Stamos und... keinen Ahnung wer. Jetzt tut es mir leid, dass ich in den letzten Jahren Mike-Bashing betrieben habe... denn nach dieser Version von "do it again" gibt es kaum mehr ein Steigerungspotenzial zum bisherigen Bashing.... die ist wirklich schlecht... Mike´s Stimme ist so sehr von auto-tune geprägt, dass Cher ihn anrufen wird, dass sie ihre Stimme wieder zurück haben will...

Anhören kann man sich das "gute Stück" bei Apple Music und Spotify... online könnte man es kaufen...
Zuletzt geändert von Martin am 4. Jul 2017, 20:50, insgesamt 2-mal geändert.
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron