Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017, 08:00

Brians und Mikes Autobiographie


Re: Brians und Mikes Autobiographie

Beitragvon Roland » 14. Jun 2017, 09:53

Überraschung am Frühstückstisch bei der Zeitungslektüre - da springt mir doch tatsächlich ein fast halbseitges Bild von Brian ins Auge. Nachdem ich bisher nichts zum Buch gefunden hatte, kommt da eine ausführliche und positive Rezension.
Hier der Artikel.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 442
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brians und Mikes Autobiographie

Beitragvon musikbrock » 17. Jun 2017, 10:42

Doch zum Brian-Buch war hier im Forum doch einiges zu lesen - allerdings nur zur Ausgabe in englischer Sprache, soweit ich es checke.
Dieses Buch hab ich mir dann auch besorgt und nachdem ich mich (infolge nicht grad so toller Englisch-Kenntnisse, na ja, es geht so... ;) )
etwa bis zur Hälfte durchgekämpft hatte, lese ich irgendwo, dass es die Ausgabe jetzt auch in Deutsch gibt. Also: besorgt und gleich mal
viel entspannter gelesen :P :P :P
musikbrock
Surfin USA
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.2012
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast