Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017, 08:11

Brian Tour 2016


Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Wolfgang » 3. Nov 2016, 16:32

Und hier gibt es ein paar meiner Bilder vom Konzert:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Wolfgang
Pendletone
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Gene » 3. Nov 2016, 20:53

Hi

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

die gleichen Kritiken habe ich ebenfalls auf seinem Gastspiel in NY von Freunden die auf diesem Concert waren mitgeteilt bekommen.

Gene
Gene
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 184
Registriert: 07.2012
Wohnort: DRESDEN
Geschlecht: männlich

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon carlregenberg » 10. Nov 2016, 00:55

@Wolfgang -->> Ich war auch in Basel, da haben wir uns leider verpaßt ! Ich habe eine Menge Fotos vom Konzert incl. den guten von einem Pressefotograf, die sind aber leider nur auf Facebook in einem Album und wer drin ist, der hat sie wohl schon gesehen. Was die eine Kritik, von Gene hier reingestellt, angeht - da waren einige andere noch von Basel, die nicht besonders nett waren, und ich konnte es mir nicht verkneifen, die selber auf Facebook zu kritisieren ! Wir kennen Brians Probleme mit der Stimme und seine körperliche Verfassung, und somit ist es ein Unding, darauf herumzureiten !
Ich habe auch einige Videoclips mit einer billigen Kamera gemacht, meine Zoom-Olympus mußte ich mitsamt Rucksack an der Garderobe lassen ! Die sind zwar nicht besonders gut, aber bisher die einzigen von Basel. Wenn ihr euch fleißig durchklickt, findet ihr auch zahlreiche von Paris, Dubai, Oslo und Malmö, dem letzten Termin, es rentiert sich wirklich.

Der hier ist von mir: --->>>https://www.youtube.com/watch?v=bmWYUBPElBA

Hier noch einer von Paris: --->>>https://www.youtube.com/watch?v=mMritnl_pyM

Tja, und dann kommt Brian wieder in L.A. an am Wahltag und siehe da: --->>>https://www.youtube.com/watch?v=3VrcLaLOPUg
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 177
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Manfred » 10. Nov 2016, 08:10

Es ist also ein Unding, Kritik äußern zu dürfen ?
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Heinz » 10. Nov 2016, 17:01

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Diese Konzertkritik geht in eine ähnliche Richtung, die auch die vielen Clips von der Konzertreihe zeigen.
Eine Legende! Ich kann mich nicht häufig genug vor Brian verbeugen und für die wunderbare Musik danken!
Aber muss diese Legende auf diese Weise zu Markte getragen werden? Bleibt da nicht nur Mitleid?
Schade...

Wenn sich aber jemand auf den Markt begibt, dann muss eine Kritik sein, zumal bei den Preisen der Baloise Sessions. Eine Legende zu besichtigen, ist noch kein Gegenwert! Fan hin und Fan her.
Viele Grüße aus Bad Krozingen
Heinz
Heinz
Little Deuce Coupe
 
Beiträge: 107
Registriert: 07.2012
Wohnort: Bad Krozingen
Geschlecht: männlich

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Martin » 11. Nov 2016, 16:42

Hmm... natürlich kann man es auch übertreiben. Da fällt mir Peter Seger ein, der sich auf die Bühne stellte und dem Publikum sagte ..."at 94, there is not much of my voice left.." Da gibt es sicherlich auch irgendwelche Schmierfinken, die sich darüber lustig machen... natürlich, passt es in die "moderne Welt" nicht, dass da ein älterer Herr vor dem Keyboard sitzt, mit einer doch schon sehr...angeschlagenen Stimme.

Aber gut, sei es wie es sei. Ich meine, bei Al kann man sich das ja vorstellen, die Pension... mit seinen Pferden, dem Studio, seiner Farm. Mike mit seinen Medidationskursen usw. Bruce als Hausmann.... aber Brian? Was würde Brian machen, wenn man ihn nicht mehr zur Tournee treiben würde? Kann mir nicht vorstellen, dass er ein Hobby hat...
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon gerold » 11. Nov 2016, 19:11

Vielleicht nimmt er ja an einem Mediationskurs teil - oder er erholt sich bei einem kurzen Ausritt mit seinen Pferden.

Gerold
gerold
Surfer Girl
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Manfred » 11. Nov 2016, 20:40

Er könnte in seinem Chefsessel in seinem Haus sitzen und alles beobachten, gelegentlich schwimmen oder essen gehen, wie er das in seinem Buch beschreibt. Er muß NICHTS mehr beweisen. Youtube Beiträge wie Oslo sind einfach absolut entwürdigend, peinlich und bemitleidenswert. END OF THE SHOW !!!!! Long may he run und noch Alben produzieren so lange es vertretbar ist, aber zu seinem eigenen Besten, Schluß mit Live !!!
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon steffenkriebel112 » 11. Nov 2016, 21:46

Hey Ihr lieben,

hier mal wieder ein paar Worte von der dennoch kalten aber wunderschönen Ostsee.

Ich verfolge ja auch sehr oft (fast täglich seit Jahren) Konzerte von Brian und Mike & Bruce.
Es macht mich allerdings sehr traurig, wenn ich sehe wie Brian sich quält und überhaupt nicht mehr mit den shows mitkommt.
Ich finde es sehr schön, dass die Fans immer noch bei den Live Gigs treu bleiben und die Hallen füllen. Super...........
Seit dem aber auch noch Jeff nicht mehr dabei ist un d ich glaube er wusste warum er zu den Beach Boys wechselt ist diese Art Brian Wilson Musik nicht mehr das was es war.
So wie die Jungs Touren und Jeff Sie stärkt und die Harmonien zusammen mit Brian Eichenberg verbindet ist es sehr gut...


I´m so Young
Steffen.....
steffenkriebel112
Surfin Safari
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.2013
Wohnort: Bad Doberan
Geschlecht: männlich

Re: Brian Tour 2016

Beitragvon Roland » 12. Nov 2016, 00:39

Martin hat geschrieben:... Was würde Brian machen, wenn man ihn nicht mehr zur Tournee treiben würde? Kann mir nicht vorstellen, dass er ein Hobby hat...


Er könnte ein paar Jahre im Bett liegen bleiben...

Aber im Ernst: Im Musikgeschäft kann man heute fast nur noch mit Touren richtig Geld verdienen. Für Brian mögen die Tantiemen ja noch sprudeln, aber ob sie allein für den aufwändigen Lebensstil eines großen Clans reichen? Das könnte ebenso für Mike und Bruce ein wichtiger Antrieb sein. Es ist für alle sicher schön, vom Publikum beklatscht und gefeiert zu werden, aber in dem Alter, in dem die Herren sich befinden, täten's ein paar Auftritte weniger auch. Den Legenden-Status kann ihnen keiner mehr nehmen. Höchstens sie selbst kratzen durch die oben beschriebene Art des Auftretens kräftig daran. Auch bei Mike und Bruce ist es ja nicht immer eitel Freude, ihnen zuzusehen.
Also warum? Die Ersparnisse reichen nicht! Tatsächlich oder eingebildet.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 442
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron