Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 04:37

BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale


BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Gene » 27. Jan 2015, 08:46

Neuigkeiten:
Brian kommt am 08. Februar 2015 nach Berlin !


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß
Gene
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 184
Registriert: 07.2012
Wohnort: DRESDEN
Geschlecht: männlich

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Manfred » 7. Feb 2015, 17:58

SPEX, 05.02.2014:

Etwas weniger frostig verspricht die Klangkulisse anderer Filme zu werden, die in Berlin bis zum 15. Februar zu sehen sind, vor allem die von Love & Mercy: Der Film erzählt das Leben von Beach Boy Brian Wilson. Bill Pohlad, bisher als Produzent von Filmen wie 12 Years A Slave, The Tree Of Life oder Brokeback Mountain bekannt, führte dafür erstmals Regie und konnte Paul Dano und John Cusack als Brian-Wilson-Darsteller gewinnen. Bei der Berlinale feiert der Film am 8. Februar seine Europapremiere, ab Juni wird er auch regulär in deutschen Kinos zu sehen sein.

Love & Mercy ist nur einer aus einer Reihe von Filmen mit starkem Bezug zu Popmusik. So ist zum Beispiel Tunde Adebimpe, Sänger bei TV On The Radio und Teilzeitvideoregisseur, in seinem Nebenberuf als Schauspieler auf der Leinwand zu bewundern.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Tagesspiegel, 27.01.2014:

Brian Wilson, kreativer Kopf der Beach Boys, als Stargast des Festivals, der ist schon den Stones oder dem U2-Barden ebenbürtig.

Die wahren Beach Boys waren erst im Sommer 2012 in Berlin, traten in der O2 World auf, im Herbst ihrer Anfang der sechziger Jahre gestarteten Karriere, als sie sich mit ihren Sonne, Mädchen und Meer verherrlichenden Surfsongs weltweit in die Ohren der Popfans bohrten. Diesmal nun „Love & Mercy“, Regiedebüt des Produzenten Bill Pohlad („12 Years A Slave“, „Brokeback Mountain“). Zur Vorstellung in der Reihe „Berlinale Special“ am 8. Februar im Friedrichstadtpalast bringt er Brian Wilson und dessen Frau Melinda sowie deren Darsteller Paul Dano und Elizabeth Banks mit.
Manfred
Party
 
Beiträge: 608
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Roland » 7. Feb 2015, 19:19

Und dann auch noch der 20. Hochzeitstag mitten in Berlin!Passt zum Film wie die Faust aufs Auge.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Gratulation und Glückwünsche!
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 442
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Gene » 9. Feb 2015, 12:45

ein weiterer Artikel etwas ausführlicher geschrieben.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gene
Gene
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 184
Registriert: 07.2012
Wohnort: DRESDEN
Geschlecht: männlich

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Roland » 9. Feb 2015, 19:30

Video von der Pressekonferenz *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (ohne Brian) und von der Premiere mit einem gefeierten Brian, der schnell wieder abhaut *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Und noch eine sehr enthusiastische Video-Kritik von einem jungen Mann, die wirklich sehr gespannt macht. Interessant, dass hier Paul Dano nicht so gut weg kommt und John Cusack besonders gelobt wird, meistens ist das gerade anders rum.
Ungefähr nach 11 Minuten: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 442
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Michael » 9. Feb 2015, 21:19

Der Premieren-Clip mit Brian & Melinda ist genau so, wie ich ihn mir vorstellte... Viel Applaus für den Meister, ein zwei launige Sätze von ihm und dann tapert er mit Melinda von der Bühne wie ein alter Mann, und wie schon auf etlichen Konzert-Abgängen gesehen. Er steht mit leicht eingeknickten Knien da, aber auch das ist nichts Neues. Schade, dass ich nicht in Berlin war, irgendwie wäre ich da schon gerne dabei gewesen.
Michael
Surfin USA
 
Beiträge: 60
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Roland » 10. Feb 2015, 01:55

Soeben lief auf 3SAT das Berlinale-Studio mit einer ausführlichen Würdigung des Films und Brians Berlin-Visite. Es gab ein paar der üblichen Surfer-Filmchen, ein paar sehr nette Aufnahmen von Rote-Teppich-Auftritten und: DIE ERSTEN FILMSZENEN!
Einmal von der ersten Begegnung mit Melinda im Autosalon und Brian und die BBs bei der Aufnahme im Studio (Originalplatz) von You Still Believe In Me. Von Paul Dano erstaunlich gut gesungen - die Gesangsparts sind wohl alle von ihm und gehen dann in den originalen Gruppengesang über. Ich war richtig ergriffen.
Und hier die Sendung: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und noch ein weiteres Interview. The Hollywood Reporter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 442
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon Heinz » 10. Feb 2015, 10:06

Danke für die Links, lieber Roland!
Alles, was ich so höre und lese, fühlt sich so nach Friede, Freude, Eierkuchen an. Sind auch alle sehr süß.
Was es mit dem Film denn nun wirklich auf sich hat, werden wir ja beizeiten sehen.
Wir alten Brianologen haben ja unsere Meinungen! ;)
Viele Grüße aus Bad Krozingen
Heinz
Heinz
Little Deuce Coupe
 
Beiträge: 106
Registriert: 07.2012
Wohnort: Bad Krozingen
Geschlecht: männlich

Re: BRIAN kommt am 08. Februar 2015 zur Berlinale

Beitragvon hoddori » 10. Feb 2015, 17:07

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


was ist mit der Stimme von melinda???

Werner
hoddori
Surfer Girl
 
Beiträge: 81
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron