Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018, 01:40

Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017


Re: Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017

Beitragvon hoddori » 18. Jun 2017, 17:11

Dieses Jahr mache ich Schluss mit Konzertbesuchen und die Karte mit Meet and Greet hatte ich von Carl. Der hatte sie für den Klubleiter aus finnland besorgt. Trotz allem war es ein gutes Konzert, war auch die Meinung der anderen.
hoddori
Surfer Girl
 
Beiträge: 93
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017

Beitragvon Alex111 » 18. Jun 2017, 17:25

Kirmestruppe hin oder her, Mike hält den Namen und hat eine sehr schlagkräftige Truppe zusammen, von der die meisten bei C50 dabei waren. ich denke es war für mich auch das letzte mal und ich fand es in keiner Weise peinlich.
Alex
Alex111
Surfin USA
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017

Beitragvon Martin » 18. Jun 2017, 19:51

Alex111 hat geschrieben:Kirmestruppe hin oder her, Mike hält den Namen und hat eine sehr schlagkräftige Truppe zusammen, von der die meisten bei C50 dabei waren. ich denke es war für mich auch das letzte mal und ich fand es in keiner Weise peinlich.
Alex


Was ist C50?

Sie waren ja auch in Wien - hab ich aber ausgelassen... in Österreich sind viele Dinge ja ein bisschen, und über 100 Euro für eine Karte für Mike & Bruce auszugeben... da war ja sogar Guns´n´roses noch billiger - (bzw. Axel Rose & die neuen Musiker, die sich Guns´n´Roses nennen)...
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
Beach Boys Concert
 
Beiträge: 258
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich


Re: Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017

Beitragvon carlregenberg » 18. Jun 2017, 23:56

Hi allerseits, bin mal kurz hier wie des öfteren. Was mir auffiel - dieses Hin und Her zwischen Gerold und Roland, und Manfred hat da gerade recht mit dem passenden Wort Duell, erinnert an Mike & Dennis irgendwie - habt Ihr wirklich nichts Besseres zu tun hier als solchen Kinderkram, sorry ? Egal welche der 2 Gruppen spielt und wie toll oder auch mal weniger gut, es sind immer noch unsere Beach Boys, wenn auch gealtert und mit allem, was das mit sich bringt. Jedes Konzert kann das letzte sein, und dann war's das zumindest live on stage. Ich jedenfalls laß mir nichts schlechtreden und genieße das für mich auf meinem Level "Music is Food for my Soul", wie der Günther mal so schön sagte. Die Performance in Frankfurt war wie bei Werner für mich sehr ok und mit genug Power, ich lade gerade meine Clips auf Youtube hoch, und das Meet & Greet war natürlich die Sahne vor dem Konzert. Neben uns waren noch Gewinner vom HR4-Sender da in einem Oldtimerbus, und es lief so ab wie Werner das schon sagte - ein lockerer gutgelaunter Bruce, der sogar Witze machte und mir sogar 3 Autogramme gab, 1 war nur erlaubt eigentlich - dann der coole Mike, der aber ein guter Zuhörer ist und sich wie Bruce (der begeistert war) über die Fotos (hoffentlich) freute von Den Haag Juni 1980, die ich den beiden schenkte. Die Zeit wurde eh knapp dann, aber Fotos gab es mit allen Fans, die da waren, dann war auch Mike weg. Später bei California Girls ließen wir die Bären-Flagge vom Balkon oben wehen, Mike sah das und winkte zu uns hoch. Mir gefiel der Abend einfach, so wie er ablief, und nun FREU auf Brian am 19.7. in Höchst.


Zu Günther Kümmel gibt es noch das in der Presse, rentiert sich --->>> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Dann zu den Geburtstagskindern Brian & Paul noch das --->> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Konzertbilder der deutschen Gigs & Clips dazu gibt es schon genug zum Anschauen, ein paar von Meet & Greet in Frankfurt sollen nicht fehlen - und dieses Buch "The Endless Summer" (1963 spielende Love Story von Surfern & ihren Familien in CA) von der deutschstämmigen Mrs R.M.Klein in Texas ist bereits im Tourbus oder auch Flieger von Brian & Al sowie bei Mike Love zu Hause. Probyn Gregory gab es Al Jardine in Texas beim Konzert, wo Mrs Klein war, und Melinda Love gab es ihrem Vater Mike in den USA bei einem Meeting, ich fragte ihn und er bejahte es. Mrs Klein will das 575-Seiten-Buch als Broadway-Show auf die Bühne bringen irgendwann, mal sehen. Ich bin froh, daß ich die beiden Aktionen in die Wege leiten konnte in Facebook, denn die sehr nette Schriftstellerin kannte vorher kaum jemand aus dem wichtigen Beach Boys-Umfeld, und ich unterstütze sie weiterhin voll.

OK, soviel dazu - und nun FUN mit den Fotos.......CARL

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 187
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Re: Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017

Beitragvon carlregenberg » 19. Jun 2017, 00:01

Hier kann man bei Interesse meine Frankfurter Videos finden, mit einer 10-Euro-Kamera vom Flohmarkt aufgenommen und besser geworden als gedacht - ich hab sie einfach durchnummeriert und lade immer noch hoch zur Zeit:

--->>> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 187
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Re: Mike & Bruce Beach Boys Tour 2017

Beitragvon fan1 » 5. Jul 2017, 21:47

zu
"Dann zu den Geburtstagskindern Brian & Paul noch das ....."

Wie hat sich Brian verändert :D :D :D

Ich feue mich riesig auf den 19.7.
fan1
Surfin Safari
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron