Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018, 09:07

Meeting 2016


Meeting 2016

Beitragvon hoddori » 2. Aug 2016, 16:14

Hallo Oldiesurfer,
hatte heute Morgen ein längeres Telefonat mit unserem Freund
Armin Gemmer. Er teilte mir mit, dass das jährliche
Meeting wie immer am ersten Septemberwochenende,03.09.2016
stattfindet. Regularien wie immer.
Werner
:D :mrgreen: :P :lol:
hoddori
Surfer Girl
 
Beiträge: 92
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meeting 2016

Beitragvon Manfred » 2. Aug 2016, 17:35

Na, da freue ich mich ja schon das ganze Jahr drauf !


C U soon.
Manfred
Party
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meeting 2016

Beitragvon carlregenberg » 2. Aug 2016, 23:00

Ich hatte Armins Rückruf per Handy auf der Mailbox und somit steht das schon bei Facebook wie folgt drin, damit alles komplett auch hier:


THE BEACH BOYS & Their German Fans / Meeting CALIFORNIA SAGA (CS)

Beginn: 03.09.16, 15:00 Uhr
Ende: 04.09.16, open end

We celebrate THE BEACH BOYS !!

LOCATION:
Home of Steffi & Armin Gemmer, Am Steg 7
D-56567 Neuwied, GERMANY

Begin: Saturday, 03.09.16, 03:00 pm

End: Sunday, 04.09.16, Open End

We have our annual Beach Boys-Fanclub-Meeting (CS), at Steffi & Armin Gemmer's place in D-56567 Neuwied/Germany AGAIN.

Wir haben unser jährliches Beach Boys-Fanclub-Meeting (CS), WIEDER bei Steffi & Armin Gemmer in D-56567 Neuwied.

Telephone & eMail for Registration:

+49-(0)2631-58003 & +49-(0)170-2123156 & armin-gemmer@gmx.de

If You need a Hotel....please check it out Yourself in the area.
Wer ein Hotel braucht....bitte selbst drum kümmern in der Umgebung.

For the Fanclub (California Saga / CS)....Carl Regenberg




*FREU* auf das altbewährte Event

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 186
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Re: Meeting 2016

Beitragvon Manfred » 3. Aug 2016, 11:29

Carl, Du solltest das mit Armin abstimmen. Das meeting ist schließlich eine CS Angelegenheit, kein Facebook-Freunde-Treff.
Wer weiß, wie viele Leute da kommen, die dann möglicherweise den Rahmen sprengen (und die wir alle gar nicht kennen), der "familiäre" Effekt wäre dann dahin. Ich bin da sehr skeptisch.
Manfred
Party
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meeting 2016

Beitragvon dogear » 4. Aug 2016, 13:22

Manfred hat geschrieben:Carl, Du solltest das mit Armin abstimmen. Das meeting ist schließlich eine CS Angelegenheit, kein Facebook-Freunde-Treff.
Wer weiß, wie viele Leute da kommen, die dann möglicherweise den Rahmen sprengen (und die wir alle gar nicht kennen), der "familiäre" Effekt wäre dann dahin. Ich bin da sehr skeptisch.

Stimmt, da gab es schon öfters unliebsame Überraschungen!
dogear
Little Deuce Coupe
 
Beiträge: 112
Registriert: 07.2012
Geschlecht: männlich

Re: Meeting 2016

Beitragvon carlregenberg » 4. Aug 2016, 15:42

OK, klar verstehe ich eure Bedenken in dem genannten Rahmen. Armin hatte mich über Mailbox selbst gebeten, das wieder reinzusetzen in Facebook und allgemein publik zu machen. War ja auch kein Problem mit den abgeänderten Daten. Man kann davon ausgehen, daß das zwar oft gelesen wird, aber wer kommt dann letzten Endes ? - der gewohnte harte Kern. Oder hab ich da was verpaßt wegen "Stimmt, da gab es schon öfters unliebsame Überraschungen!" ?? - Wenn ja, welche und wieso ? Da steh ich voll auf dem Schlauch, sorry, laß mich aber gerne aufklären. Ein Facebook-Freunde-Treff findet garantiert nicht statt, denn fast ALLE, die das lesen können, wohnen schon mal viel zu weit weg im Ausland - oder kennen wen von uns persönlich ? Die lesen das, freuen sich vielleicht über das Event - und fertig ! Bobby Figueroa wäre z.B. gerne mal da gewesen, und dagegen hätte wohl keiner was von uns, oder ? Gegen unliebsame Überraschungen läßt sich gerne was machen, wenn man weiß, welche das waren - ein Update der Eventeinladung würde für Klarstellung sorgen, mach ich notfalls gern ! Wer nicht in Facebook drin ist, dem kann ich sagen, was unser CS angeht, da läuft eigentlich alles rund und es gab noch nie Probleme in der Gruppe. Wir sind 4 gleichberechtigte Administratoren und ich als Gründer würde sofort jemand ausschließen, falls nötig, und dann kommt die Person auch nicht mehr rein, ist schnell erledigt das Ganze. Wenn da was Negatives war, als ich nicht da war, dann wäre eine Info schon von Vorteil - ich könnte dann gleich textlich nachbessern. Wir wollen Spaß und sonst nichts, Überraschungen ausschließen, und jetzt ist ja noch genug Zeit !
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 186
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Re: Meeting 2016

Beitragvon Manfred » 4. Aug 2016, 19:49

Na, wenn da eh keiner kommt, kannst Du das ja auch gleich sein lassen. Welchen Sinn macht das denn ???????????????????

Also mir ist das alles sehr suspekt. Wir sind immer gut ohne Facebookfreunde ausgekommen.
Manfred
Party
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meeting 2016

Beitragvon carlregenberg » 5. Aug 2016, 17:42

Manfred hat geschrieben:Na, wenn da eh keiner kommt, kannst Du das ja auch gleich sein lassen. Welchen Sinn macht das denn ???????????????????

Also mir ist das alles sehr suspekt. Wir sind immer gut ohne Facebookfreunde ausgekommen.



Ganz so ist das mit Nichtkommen nicht, Manfred. Ganz kurz, wie das auf Facebook läuft: Die Einladung dort, so wie sie hier auch steht, geht an die wichtigen Beach Boys-Gruppen auf den Walls raus - d.h. jeder, der dort drin ist, kann sie lesen. Eingeladen sind automatisch aber nur die, die in UNSERER Gruppe (nur dort !) mit mir befreundet sind, dem Verfasser der Einladung - die anderen in der Gruppe lesen das auch nur, und die sind der Großteil ! Somit ist nur ein Teil unserer Gruppe eingeladen inclusive unserer alten CSler wie Gene und Werner und Michael etc. Am Feedback (= das Likey unter dem Post) ist klar erkennbar, daß nur wenige das wirklich zu lesen scheinen und liken, von denen könnte dann vielleicht mal jemand kommen wie ein gewisser Joachim aus Düsseldorf z.B., der auch auf ein Brian-Konzert noch will. Mehr ist von Facebook nicht zu "befürchten", und unser Event zeigt den anderen, daß wir ein jährliches Meeting haben, hat nicht jeder von denen ! Ich kann sagen, alleine in unserer Gruppe sind sehr nette Leute drin, schon seit Jahren, und die Bereicherung und Aktualität, was die Beach Boys angeht, ist dadurch unbezahlbar und genial, weil das Ganze weltweit umfassend ist, ich möchte das nicht missen. Insofern macht eine solche Einladung schon Sinn, wenn mal ein neuer Fan hinzukäme, der so ein Beach Boys-Narr wie wir ist. Und wenn was suspekt wäre, dann kümmern wir uns gleich darum - meistens mache ich das. Die Arbeit mit Facebook macht Spaß und bringt viel, auch brauchbare Freundschaften. Und CS bleibt das weiterhin, was es immer war - der harte Kern mit FUN an den Beach Boys und der Pflege unserer Freundschaften, gerade weil man sich nicht oft sieht.
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 186
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Re: Meeting 2016

Beitragvon Manfred » 5. Aug 2016, 18:51

DU möchtest das nicht missen und andere haben keinerlei Beziehung dazu.

Ich weiß nicht, wozu das gut ist. Meine Meinung dazu ändert sich nicht. Ich finde, das braucht niemand.
Manfred
Party
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meeting 2016

Beitragvon carlregenberg » 6. Aug 2016, 21:57

Lassen wir die Beach Boys mal ganz raus aus Facebook - wobei in noch anderen Gruppen tolle Leute mit Spezialwissen drin sind, wo immer was Neues rüberkommt.
Facebook ansonsten - wer nicht drin ist, sieht auch nicht die Vorteile - wie alte Freunde wiedertreffen, aus der Schulzeit oder mal weggezogen. Ich habe unzählige Ex-Schüler hier wiedergefunden, toll für beide Seiten. Ich krieg Infos zu Themen, die mich besonders interessieren und die ich sonst nirgendwo anders finde. Auch nachrichtenmäßig ist man ständig immer up-to-date, aktueller als TV und Radio. In meiner Facebook-Mailbox kann ich alle Links, Fotos und Videos ablegen, die ich nochmal brauche zum Abspeichern, Runterladen und Nachlesen - mache ich z.B. oft bei den Beach Boys und deswegen gibt's immer viele Posts von mir in den Gruppen, in denen ich drin bin - ich hab damit keine Schreibarbeit auf Zetteln, sehr praktisch. Wer mit der modernen Technikzeit mithalten will, ist hier schon richtig.
Tja, ich brauch das schon, weil es einfach gut ist - und daran ändert sich auch nichts. So hat jeder seine Meinung dazu, ist ja auch ok.
carlregenberg
Shut Down Vol 2
 
Beiträge: 186
Registriert: 07.2012
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg
Geschlecht: männlich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast