Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017, 08:10

Beach Boys Tour 2012


Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Martin » 7. Jan 2014, 21:35

Hmm... man kann nur mutmaßen. Als Plattenfirma ist "Echoes" angegeben, ich schätze einmal, dass dies die englische Plattenfirma ist, die zuerst an EMI ging und jetzt zu Sony Music gehört, kann das sein? In den USA wird die DVD auf alle Fälle als "Import" geführt, das spricht dafür.

Deshalb würde ich auch hier wieder mutmaßen, dass es sich um eine DVD aus UK handelt, welche das beinhaltet, was auch auf der offiziellen DVD ist, allerdings ohne Bonus-Material.
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Manfred » 8. Jan 2014, 08:01

Kann nicht sein, hier ist ja (auch) ein Konzert aus Japan drauf, darum geht´s ja.

Auf der DVD von Hot Wax ist das Japan Konzert unglaublich gut.
Ich hab die hier mnal bestellt, werde berichten. Jedenfalls ist sie günstig.
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Martin » 8. Jan 2014, 20:07

@Manfred: Ist es das Konzert von Chiba am 16. August 2012 oder ein andere?
Der Japan-Mitschnitt ist subjektiv besser. Wurde nicht gar so viel nachbearbeitet, Publikum ist lauter...usw.
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Manfred » 9. Jan 2014, 07:57

Weiß nicht, wo ich das nachsehen soll....

Das Japan Konzert auf der Hot Wax DVD scheint jedenfalls professionell vom Fernsehen mitgeschnitten zu sein, wir sind nur auf der Bühne (so etwa wie Australien 1978).

Die von JPC ist noch nicht eingetroffen.

Hier ist die andere:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Martin » 9. Jan 2014, 21:17

@Manfred: OK :(.
Also bei der DVD von Ebay handelt es sich um das Chiba-Konzert, dafür kann ich mich sehr begeistern. Genau so hätte man die offizielle DVD machen müssen. Punkt.

Dann warten wir mal, ob das auf der jpc DVD das gleiche oder ein anderes ist..
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Manfred » 10. Jan 2014, 07:56

Yep.

Waren die Bilder eigentlich bei Dir angekommen ?
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Manfred » 16. Jan 2014, 08:05

So, die JPC DVD ist angekommen.

Sie beinhaltet NUR das Japan Konzert, nichts (wie fälschliicherweise draufsteht) zusätzliches aus den USA.

Aber für 15,95 ist das schon ok. Gerade auf das Japan Konzert kommt es ja an.
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Reinhold » 16. Jan 2014, 18:33

Ich habe die Live DVD auch erhalten und bin mit der Qualität des Mitschnitts sehr zufrieden, obwohl es ja wohl eine Veröffentlichung des "grauen Marktes" ist? Der letzte Titel ist, so glaube ich, ein Mitschnitt des QVC(?)-Auftritts, also aus den Vereinigten Staaten. Insofern stimmen die Angaben auf dem DVD-Cover schon.
Reinhold
Surfin Safari
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Manfred » 17. Jan 2014, 08:13

Ok, ich habe sie nicht durchgesehen, sondern nur die ersten 10 Titel angespielt, das
Teil wird eh verschenkt.
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beach Boys Tour 2012

Beitragvon Manfred » 27. Jan 2014, 10:48

Habe die Chiba DVD gestern nochmals mit Begeisterung gesehen. So gut waren sie wirklich lange nicht mehr.
Sämtliche Schlüsse toll, akkurat einstudiert und mir fiel auf, wie oft Mike sich mit geschlossenen Augen voll konzentriert - und denn auch sauber
singt.
Herrlich, wie liebevoll Al während All this is that zu Brian hinübersieht, und ergreifend, wie Brian bei Dennis und Carl zur Leinwand schaut.
Stammt Dennis´ Stimme eigentlich von der Studio- oder von der Liveversion ?
Ist Euch aufgefallen, daß am Schluß von Barbara Ann Papa oom mow mow mitverwoben wird ? Paßt ganz gut.
Manfred
Party
 
Beiträge: 610
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron