Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 12:47

2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen


Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon 20/20 » 26. Mai 2013, 21:20

Ich war im vergangenen August in Berlin beim Konzert - und absolut begeistert. Auf die CD war ich nach der sehr enttäuschenden DVD neugierig, und bei aller (berechtigten) Kritik doch auch angenehm überrascht. Der Sound klingt für mich klar und viel lebendiger als auf der DVD. Natürlich ist er nachbereitet, doch stört mich das diesmal nicht. Eine gute CD fürs viele Autofahren. Viel mehr aber auch nicht.
Gewünscht hätte ich mir Cottonfields (kam in Berlin super rüber), It´s OK und Don´t worry Baby, wohingegen ich auf Mike´s Be True ... gerne hätte verzichten können.
Weiß jemand aus welchen Konzerten die Songs genommen wurden? Auf der CD finde ich leider keine Angaben.
Da ich nach dem Berliner Konzert längere Zeit in Südamerika war bekam ich von den von euch zitierten Radiomitschnitten leider gar nichts mit. Gibt es noch eine Chance an einen zu kommen? Hat jemand einen Tipp? Wäre sehr dankbar für den Vergleich.
20/20
Pendletone
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 27. Mai 2013, 07:00

Habe nur gehört, daß auf Schallplatten / CD-Börsen sowohl CDs als auch DVDs zu haben sind. Bootlegs natürlich.
Manfred
Party
 
Beiträge: 711
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 31. Mai 2013, 14:22

Weiß eigentlich jemand, von wo und wann die aktuellen Liveaufnahmen stammen ?
Manfred
Party
 
Beiträge: 711
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 5. Jun 2013, 14:45

Immerhin liegt jetzt ein ganzer Stapel im Saturn Köln bei den Neuerscheinungen-......
Manfred
Party
 
Beiträge: 711
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Roland » 6. Jun 2013, 01:36

Zurück aus den Ferien (jawoll, es gibt Plätze in Europa mit viel Sonne und nur einem einzigen Regentag in den vergangenen zwei Wochen) bin ich gleich zum hiesigen Saturn und ... Fehlanzeige. Gibt es nicht. Müller Markt hatte dann die CD, ich muss also nicht das bisschen Erholung sich in Ärger auflösen lassen. Bis jetzt noch keine Zeit gehabt zum Anhören.
In den US-Charts ist die CD auf #94 eingestiegen, nicht berauschend, aber nach so vielen Jahren immer noch und immer wieder eine Platzierung in den Top 100 ist beachtlich. Nicht alle Alben der BBs haben das geschafft.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 524
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Roland » 10. Jun 2013, 00:54

2. Woche: #132
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 524
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Jan » 11. Jun 2013, 19:18

So, hier ist nun die Tracklist für Made In California.
Da sind doch einige interessante Sachen drauf. :)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Bei Amazon.com kann man das Box-Set für stolze 130 $ vorbestellen
Jan
Surfin Safari
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 12. Jun 2013, 07:20

Wow ! Das klingt gut !
Danke !
Manfred
Party
 
Beiträge: 711
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Martin » 12. Jun 2013, 18:16

Hmm... bin noch nicht der Meinung, dass es "gut" klingt. Ja, es sind einige Sachen drauf, auf die ich schon gewartet habe. Wie zB (in hoffentlich guter Qualität) Soul Searching, You´re still a mystery, Wouldn´t it be nice to live again usw.

Leider ist es aber auch wieder so, dass die ganzen "unveröffentlichten Perlen" in eine 6-CD-Box-Set versteckt werden, mit vielen Songs welche zB der Fan schon hat, welche man zu einem teuren, teuren Preis erwerben darf. Ein Höhepunkt wäre natürlich gewesen, Songs wie "I´ve got a friend" raufzupacken :). Aber das dürfte in keiner ansprechenden Qualität vorhanden sein...Naja, aber wer kann erwarten, dass sie hergehen und eine CD-Box machen, wo oben steht "Nur für Hardcore Fans" :)
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
Beach Boys Concert
 
Beiträge: 258
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Roland » 12. Jun 2013, 19:50

Sehe ich ähnlich. Natürlich freue ich mich über die eine oder andere Perle, aber musste das wirklich auf 6 CDs aufgebläht werden, um einen entsprechenden Preis verlangen zu können? Amazon.com hat diesen übrigens nach oben korrigiert: aktuell 145 $. Die Fans in USA scheint das nicht zu schrecken, die Box ist seit zwei Tagen in den Top 100 gut im Mittelfeld.
Außen gefällt mir die Box nicht so sehr, laut Beschreibung hat man sich für die Innengestaltung mehr Mühe gegeben.
Benutzeravatar
Roland
Party
 
Beiträge: 524
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste