Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 04:49

2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen


Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon dogear » 30. Apr 2013, 15:24

... muss man aber trotzdem nicht haben.
dogear
Little Deuce Coupe
 
Beiträge: 107
Registriert: 07.2012
Geschlecht: männlich

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 14. Mai 2013, 12:17

Naja, ist VERMUTLICH das Abschlussalbum.....
Manfred
Party
 
Beiträge: 608
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Martin » 14. Mai 2013, 19:54

Also um die Sammlung komplett zu halten wird es von mir natürlich gekauft, allerdings werde ich mich Gerold´s Vorschlag anschließen. Warten bis es billiger wird. Mehr als ein kurzes Reinhören wird es derzeit ohnehin nicht. Stimmlich geht mir Carl einfach zu sehr ab.
Make it real your Summer dream...
Benutzeravatar
Martin
All Summer Long
 
Beiträge: 220
Registriert: 07.2012
Wohnort: Graz, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 15. Mai 2013, 18:41

Ja, guter Kompromiss. So machen wir´s. (Neugier ist eh leider keine da).
Manfred
Party
 
Beiträge: 608
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Reinhold » 16. Mai 2013, 21:41

Jpc hat nun die "Hörproben" eingestellt. Da ist wohl eine Menge nachbearbeitet worden, wenn man - so weit das möglich ist - die Versionen mit den gesendeten Radiomitschnitten vergleicht. Bei den letzteren hören sich die Stimmen dann doch "natürlicher" an.
Reinhold
Surfin Safari
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 17. Mai 2013, 09:04

"Da ist wohl eine Menge nachbearbeitet worden" Das ist ja das Schlimme ! Fake !
Manfred
Party
 
Beiträge: 608
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 21. Mai 2013, 12:23

War gerade im Saturn und wollte mal ´reinhölren - es gibt sie noch gar nicht !
Manfred
Party
 
Beiträge: 608
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Reinhold » 23. Mai 2013, 21:33

So, seit Dienstag habe ich nun die Live CD zweimal gehört. Ich bleibe dabei, es wurde kräftig nachbearbeitet. Die Aufnahme kommt insgesamt recht steril daher.Aber: Ich höre die CD trotzdem gern. :oops:
Ich hatte vermutet, dass das Teil sang und klanglos untergeht. Das ist wohl nicht so. Aktuell auf Platz 3 bei amazon.com!
Reinhold
Surfin Safari
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Manfred » 26. Mai 2013, 09:25

Am Freitag stand sie nun auch im Kölner Saturn, und zwar ganze DREI (3 III !) mal.
So schätzt man das Kaufinteresse ein !
Und nicht etwa - wie sonst üblich - bei den Neuerscheinungen, wo alphabetisch sortiert in 30er oder 50er Stapeln die CDs liegen, nein, nur im Beach Boys Fach waren 3 Stück eingestellt. Ein Freund aus Köln rief mich morgens an, um mir zu erzählen, daß er mir sicherheitshalber eine im Harry Belafonte Fach versteckt habe.
Die stand dann um 16:00 immer noch da, und die letzte im Beach Boys Fach schön vorne zu sehen - auch noch. Hat der Saturn also richtig gehandelt ?
Aus einer Art Mitleid heraus, habe ich dann doch eine gekauft.
Im Auto dann mal angespielt - seltsam, Do it again begann in Mönchengladbach
mit dem Original drummsound der single - also MIT Effekt, hier nicht.
Dann die Konzentration auf Disney girls fokussiert - wurde in M`gladbach nicht gespielt, Forever, California Saga und den Rest nur mal angetippt. Die Gassenhauer brauche ich wirklich nicht mehr. Schade, daß ich die Leinwand nicht zu sehen bekam.

Klingen tut sie gut - zu gut, um echt zu sein. Da differiert mein Gladbach Mitschnitt
aber sehr.
Manfred
Party
 
Beiträge: 608
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2013: Zwei Beach Boys Veröffentlichungen

Beitragvon Admin » 26. Mai 2013, 12:05

Muss mich der Meinung der Vorredner anschließen.

Die Aufnahmen klingen gut, viel zu gut, als dass sie wirklich Live sein könnten. Vor allem ist während der Lieder das Publikum nicht vorhanden oder viel zu leise. Man hat kräftig geschummelt. Schade!
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron